Gemeinsame Übung mit der Bergrettung

Übungen

15.05.2024 / 19.00 – 22.00 Uhr / Latschenstraße

Ein abgestürzter PKW mit fünf Verletzten stellte das Übungsszenario dar, das es von den die Kräften der FF Großgmain und der Bergrettung Grödig abzuarbeiten gab.

Steiles Gelände, schmale Zufahrt, einbrechende Dämmerung das Alles erschwerte die an sich schon schwierige Aufgabe.

Die Zusammenarbeit funktionierte reibungslos und das gesteckte Übungsziel konnten beide Einsatzorganisationen in der Nachbesprechung als erreicht bestätigen.

Übungsleiter: LM Florian Joiser

Übungsausarbeitung: HLM Markus Fuchsreiter

Fotos: FF Großgmain

Share this story

Comments are closed.